Prof. Mag. Franz Kammerer

* 10. November 1966
† 8. November 2021

Professor an der HAK Ried

Wir nehmen Abschied

Die Möglichkeit, sich in der Aufbahrungshalle Ried im Innkreis
persönlich von Franz zu verabschieden, wird abgehalten

Am 18. November 2021, 10:00 - 18:00 Uhr

Aufbahrungshalle Ried im Innkreis
 
 

Prof. Mag. Franz Kammerer

* 10. November 1966
† 8. November 2021

 

„Alles verändert sich mit dem der neben mir ist, oder neben mir fehlt“ – Lieber Franz, dein Platz neben mir im Konferenzzimmer ist leer, du fehlst und es schmerzt. Du bleibst in meiner Erinnerung und hinterlässt ein Lächeln wenn ich an dich denke. Ich wünsch dir „Ruhe in Frieden“ und deiner Familie viel Kraft und Zuversicht. In trauriger Anteilnahme, Marianne.

 

Liebe trauernde Angehörige,
Der unerwartete und viel zu frühe Verlust eures Sohnes und Vaters tut mir aufrichtig leid. Ich habe Franz als immer sehr freundlichen und hilfsbereiten Kollegen wirklich geschätzt, er war auf vielen Gebieten gut beschlagen und war jederzeit bereit, Auskunft und Hilfestellung zu geben.
Möge er nun ruhen in Frieden und möge euch die Hoffnung auf ein Wiedersehen zumindest ein wenig von der Schwere der Trauer nehmen!
Gundi Huber, ehemalige (nun pensionierte) Kollegin an der HAK.

 

Lange von Dir nichts gehört erfahre ich mit Bestürtzung von Deinem viel zu frühen Tod und denke an unsere unbeschwerte gemeinsame Schulzeit…
Deiner Familie Wünsche ich viel Kraft und Trost in der Gewissheit eines Wiedersehens!
Claus Lackerbauer

 

Die Liebe, die ein Mensch Dir gab, die nimmt er nicht mit in sein Grab.
Sie ist ein immer flutend Leben – vorbei jetzt nur für kurze Zeit,
geht sie ins Reich der Ewigkeit – und wird Dir dort zurückgegeben.

Liebe Trauerfamilie!
Mit großer Bestürzung habe ich soeben vom Ableben von Franzi gehört.
Ich durfte ihn seit meiner Kindheit kennen – wir waren Musikerkollegen bei den Schulspatzen, und Franzi war auch ein Schulkollege meines Bruders, und oft bei uns zuhause. Einige Zeit lang waren wir sogar Nachbarn in Schildorn.
Wann immer wir uns trafen, hatten wir eine nette Zeit.

Franzi, ich wünsche Dir von ganzem Herzen, daß Du Deinen Frieden findest, und Deine seelischen Wunden verheilen.
Ich bete für Dich, für Deine Eltern und Kinder. Möge Gott Euch die Kraft geben, diesen Verlust zu verschmerzen…. in der Hoffnung, daß wir alle uns eines Tages wieder sehen! Ruhe in Frieden!

Petra Huber (geb. Streicher)

 

Liebe Trauerfamilie!
Mit großer Bestürzung habe ich soeben vom Ableben von Franzi gehört.
Ich durfte ihn seit meiner Kindheit kennen – wir waren Musikerkollegen bei den Schulspatzen, und Franzi war auch ein Schulkollege meines Bruders, und oft bei uns zuhause. Einige Zeit lang waren wir sogar Nachbarn in Schildorn.
Wann immer wir uns trafen, hatten wir eine nette Zeit.

Franzi, ich wünsche Dir von ganzem Herzen, daß Du Deinen Frieden findest, und Deine seelischen Wunden verheilen.
Ich bete für Dich, für Deine Eltern und Kinder. Möge Gott Euch die Kraft geben, diesen Verlust zu verschmerzen…. in der Hoffnung, daß wir alle uns eines Tages wieder sehen! Ruhe in Frieden!

Petra Huber (geb. Streicher)

 

Servus Franzi, unser letztes persönliches Treffen war voriges Jahr im September bei uns in St. Martin.
Wir bleiben in Verbindung!

Wir haben uns heuer noch schriftlich gegenseitig zum Geburtstag gratuliert…….

Unser aufrichtiges Beileid!
Andreas und Andrea.

 

“Der Tod ist das Tor zum Licht am Ende eines mühsam gewordenen Weges.” (Franz von Assisi)
In lieber Erinnerung
Doris Höfler

 

Meine herzliche und aufrichtige Anteilnahme, viel Kraft für euch alle!

Ingrid Strasser

 

Lieber Franz,

danke, dass du uns mit deinem sehr kompetenten IT-Wissen immer so umgehend und unkompliziert unterstützt hast!
Ruhe in Frieden!

Sieglinde

 

Ich möchte Dir mein aufrichtiges Beileid und tiefstes Mitgefühl aussprechen, in Gedanken an Dich zünde ich jetzt eine Kerze an und schicke Dir ganz viel positive Energie, Kraft und Liebe. In Trauer, Levent

 

Lieber Franz,

Du bist viel zu früh aus diesem Leben gegangen und hast viele Höhen und Tiefen erlebt.
Ich behalte schöne Klassenfahrten und Gespräche mit dir in Erinnerung.

Liebe Trauerfamilie,
Mein herzliches Beileid.

Alles Liebe, Deine Kollegin Ulli

 

Lieber Franz,
stets ruhig und mit Bedacht,
gabst du auf unser Netzwerk acht,
und rockten wir als Band ein Lied,
gab uns dein Ukulele-Bass den Beat.
Viele kostbare Augenblicke der Schulzeit
hieltest du fest in Bildern für die Ewigkeit.
Drüben, sagt man, gibt es Freude und Licht.
Geh nur voran, mein Freund,
wir vergessen dich nicht.
In Dankbarkeit,
Christoph

 

“Wechselnde Pfade,
Schatten und Licht,
alles ist Gnade,
fürchte dich nicht!”

Viele Jahre deines Lebens warst du, lieber Franz, in den Räumen der HAK unterwegs – und du bist diese Wege gerne gegangen.
Als kompetenter und hilfsbereiter Kollege wirst du uns in Erinnerung bleiben.
Wir sind dankbar für die gemeinsame Zeit und wünschen dir Frieden.

Direktor Hubert Wiesinger
Im Namen des gesamten Kollegiums der HAK/HAS Ried

 

Die Menschen , die von uns gehen und die wir lieben,
verschwinden nicht .
Sie sind immer an unserer Seite ……..
Jeden Tag …. ungesehen ,ungehört ,
Und dennoch immer ganz nah bei uns .
Für immer geliebt und für immer vermisst ,
bleiben sie für immer in unserm Herzen .
Wir wünschen euch sehr viel Kraft in dieser schweren Zeit.

 

Liebe Trauerfamilie, lieber Philipp!

Ich wünsche Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit. Die Erinnerung bleiben ewig!

 

Sehr geehrte Trauerfamilie!

Zum Ableben von Prof. Mag. Franz Kammerer möchte ich Ihnen allen mein herzliches Beileid ausdrücken.
Viel zu früh und unerwartet hat er uns verlassen.

Franz war nicht nur mein erfolgreicher Schüler, sondern auch Jahrzehnte lang mein geschätzter Fachkollege an der HAK Ried.
Gerne erinnere ich mich an die gute Zusammenarbeit an unserer Schule, die von viel Humor, aber auch gegenseitigem
Respekt geprägt war.
Er wird fehlen.

In dieser schweren Zeit des Abschieds wünsche ich Ihnen viel Kraft.

Mag. Max Haslinger

 

Warum? Gottes Wege sind unergründlich – ich kann es noch immer nicht fassen; Lieber Franz, danke für die gemeinsame schöne Schulzeit. Ich werde dir immer ein ehrendes Andenken bewahren. Video Angehörigen viel Kraft in dieser schweren Zeit

 

Lieber Franz!
Schade dass du uns so überraschend verlassen hast und dass dir dein Kummer einfach zu viel geworden ist!
Es tut mir leid, dass ich dir nicht helfen konnte. Ich habe dich als Kollegen und als humorvollen und hilfsbereiten Menschen sehr geschätzt!
Herzliches Beileid an deine Angehörigen, Arnulf.

 

Stille nach dem Abschied. Stille um uns, Stille in uns.
Stille, die unsere Trauer umfängt und trägt.
Stille, in der Herz sich nach dem geliebten Menschen sehnt.
Unsere aufrichtige Anteilnahme
Peter & Gerlinde Schmid + Stefan & Eva Schmid

 

Liebe Ulli und Franz Kammerer! Mit großem Bedauern haben wir vom plötzlichen Ableben Eures geliebten Sohnes Franz erfahren. Wir konnten es zuerst gar nicht glauben, aber leider war es dann Gewissheit, dass Euer Franz n nicht mehr unter uns ist. Die Familie Reichinger (Annemarie, Walter, Michael und Manuela) entbieten Euch unser aufrichtiges Beileid und wünschen Euch viel Kraft, zur Bewältigung dieser schwierigen Situation. In Erinnerung bleiben uns immer die gemeinsamen Zeiten am Mondsee, zu denen auch Euer Franzi sowie auch Opa u. Oma Moser sehr viel beigetragen haben.

 

Unsere aufrichtige Anteilnahme ! Familie Christian Träger

 

Wir entbieten der Trauerfamilie unser aufrichtiges Beileid.

 
 

Neuer Eintrag in das Kondolenzbuch