Josef Ertl

* 21. Februar 1926
† 2. April 2021

Buchhalter in Ruhe

Beten:

Montag, 12. April 2021
um 19.00 Uhr in der

Pfarrkirche Eitzing

Aufbahrung:

Montag, 12. April 2021
von 10 - 18 Uhr in der

Pfarrkirche Eitzing

Wir nehmen Abschied

Der Trauergottesdienst mit anschließender Urnenbeisetzung
findet im engen Familienkreis statt.

Am 13. April 2021, 10:00 - 12:00 Uhr

Pfarrfriedhof Eitzing
 
 

Josef Ertl

* 21. Februar 1926
† 2. April 2021

 

Liebe Andrea und Familie .

Es ist nie der richtige Zeitpunkt , es ist nie der richtige Tag, es ist nie alles gesagt, es ist immer zu früh . Und doch sind es die Erinnerungen , Gedanken , Gefühle , schöne Stunden , Momente die einzigartig und unvergesslich bleiben . Diese Momente musst du einfangen , festhalten und im Herzen bewahren . Meine aufrichtige Anteilnahme Heidi Dreessen

 

“Als viele unruhige Gedanken in mir waren, erquickten deine Tröstungen meine Seele.” (Psalm 94,19)

Aufrichtige Beileidsbekundung von Fam. Josef & Linda Leitner

 

Meine aufrichtige Anteilnahme. Richard Puttinger

 

Wie das Blatt vom Baum löst sich
der Mensch von seinem Leben,
von seiner Freude,
von seinem Leid,
von seinem Schmerz
und fällt in Gottes Hand.

Unser aufrichtiges Beileid
Sabine und Karl Feßl
Maria Schmolln

 

Lieber Josef,
du hast die Segel gesetzt für die große Reise,
du hast dich aufgemacht für die lange Fahrt.
Wir sind gekommen, um dir Lebwohl zu sagen
als einem, der für eine Weile weggegangen ist,
aber den wir am Ende unserer eigenen Reise wiedersehen werden.
In der Zwischenzeit leben deine Worte und Taten unter uns weiter.
Wir erinnern uns an dich, an alles, was du gewesen bist, und getan hast.
Dein Name wird mit Dankbarkeit und Stolz ausgesprochen werden,
und dein Name wird Teil der Geschichten werden, die wir erzählen.

So war es, so ist es, und so wird es immer sein.

 

Wir begleiten dich. Wir halten dich.
Wir verneigen uns. Wir bedanken uns.
Wir vermissen dich. Wir betrauern dich.
Für jeden ein nettes Wort und warme Hände.
Ein langes, erfülltes Leben neigt sich zu Ende.
Vielen Dank, für all das, was du uns bedeutet hast.
In liebevoller Erinnerung, dein Enkel Patrick

 

Liebe Familie Ertl,
wir möchten Euch unser tief empfundenes Beileid zum Heimgang von Josef ausdrücken. Der “Sepp” war ja ein guter und lieber Freund meiner Mutter, Margarete Gruber (Sie lebt – auch beinahe 96jährig – im Seniorenheim am Schlossberg in Salzburg/Aigen) und auch ich kann mich noch gut an viele (meist sehr humorvolle!) Gespräche mit ihm erinnern. Wenn ich heute mit Mutti über alte Zeiten in Eitzing rede, kommt er fast immer in ihren Erinnerungen und Erzählungen vor. Er bleibt in unseren Herzen unvergessen und er möge ruhen in Frieden!
Gretl und Joachim Gruber

 
 

Neuer Eintrag in das Kondolenzbuch