Andreas Schrattenecker

* 29. November 1976
† 8. Juli 2021

Elektrotechniker

Aufbahrung:

Donnerstag, 15. Juli 2021,
von 10.00-19.00 Uhr in der

Aufbahrungshalle Ried

Wir nehmen Abschied

Trauergottesdienst mit Urnenbeisetzung am Stadtfriedhof Ried im Innkreis.

Am 16. Juli 2021, 13:30 - 15:00 Uhr

Aufbahrungshalle Ried im Innkreis
 
 

Andreas Schrattenecker

* 29. November 1976
† 8. Juli 2021

 

Herr Schrattenecker war ein langjähriger, sehr geschätzter Mitarbeiter der Firma Wintersteiger. Mit seiner lebensfrohen, sympathischen Art, seiner Hilfsbereitschaft und seinem beispielhaften Arbeitseinsatz war er ein ausgesprochen beliebter Kollege und für viele auch ein lieber Freund.

Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt der Familie und den Freunden von Herrn Schrattenecker.

Für die nächste Zeit wünschen wir viel Kraft und Mut, um diesen schweren Verlust verarbeiten zu können.

Im Namen der WINTERSTEIGER AG

Florestan von Boxberg und Harold Kostka

 

Du bist nicht mehr dort wo du warst.
Aber du bist überall wo wir sind.

Du fehlst.

 

Schratti,
es ist einfach nur Unfassbar was passiert ist, und ich kann es nicht verstehen das es so ist,
ich werde dich immer in Erinnerung behalten als super Typen, mit dem es Spaß gemacht hat,
egal, ob wir über unsere Vespa, gem. Ausfahrten oder anderes gesprochen haben.
RIP lieber Schratti
und deiner Familie wünsche ich ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit!
glg René

 

Liebe Sabine und liebe Trauerfamilie!
Unser aufrichtiges Beileid und tiefes Mitgefühl für diesen schweren Verlust. Möge euch die Erinnerung an die gemeinsam verbrachte Zeit ganz viel Trost spenden. Unsere Gedanken sind bei Euch. Wir wünschen euch ganz viel Kraft.
Isolde mit Jasmin und Valentin

 

Unser Aufrichtige Anteilnahme,
Für den Verlust Eures geliebten Andi
Es ist leider mit Worte nicht zu beschreiben
Um das auszudrücken für die schwere Zeit..

Familie
Petra und Martin
Daninnger

 

Lieber Andreas,
alles Gute auf deiner Reise!

„Trauern ist liebevolles Erinnern.“

Doris

 

Liebe Sabine,

„Menschen, die wir lieben, bleiben für immer,
denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen.“

Unser aufrichtiges Beileid entbieten Anna und Alois Wiesenberger mit Kids

 

“Abschied ist die Geburt der Erinnerung.”

Ich werde mich immer an dich und deine ruhige und angenehme Art erinnern.

Deiner Familie möchte ich sagen, dass der Abschied Tore in eine neue Welt öffnet.

“Weine nicht weil es vorbei ist, sondern lächle, weil es schön war!”

Irgendwann werden wir wieder gemeinsam eine Runde drehen können, bis dahin kannst du dich ja schon einmal darum kümmern, dass alles läuft und gut geschmiert ist.

Du wirst einen ewigen Platz in unserer Runde haben.

Letzte Grüße

Willi

 

Du warst unser bester halt in der Siedlung man konnte immer mit dir Spaß haben leider bist du zu früh von uns gegangen. Wir passen gut auf deine Sabine auf und helfen ihr wo wir können nur ersetzen kann keiner.
Alles gute da wo du jetzt bist.
An alle Viel Kraft!
Wir werde dich sehr vermissen
Deine Nachbarschaft vom MSW

 

„Die Zeit heilt nicht alle Wunden, sie lehrt uns nur mit dem Unbegreiflichen zu leben.“

 

Liebe Sabine, liebe Trauerfamilie!

Als uns am Donnerstagnachmittag die schreckliche Tatsache über Andi’s Tod mitgeteilt wurde, waren wir geschockt. Wir können uns nicht einmal ansatzweise vorstellen, wie es euch damit geht. Dieser große Verlust, wird euch euer ganzes Leben lang begleiten. Die Zeit heilt nicht alle Wunden, aber sie bringt den Schmerz auf ein erträgliches Maß.
Immer wieder wird euch eine Welle des Schmerzes und der Trauer zu überrollen versuchen. Dann erinnert euch an Andreas zurück. An all die liebevollen Gesten und Worte, denn die sind geblieben und werden euch euer Leben lang begleiten und Trost spenden.

Danke lieber Andreas für deine gute Nachbarschaft.

Elisabeth & Dietmar mit Anika & Helene

 

Die Menschen, die von uns gehen und die wir lieben, verschwinden nicht. Sie sind immer an unserer Seite.., jeden Tag.. ungesehen, ungehört, und dennoch immer ganz nah bei uns.
Für immer geliebt und für immer vermisst, bleiben sie für immer in unserem Herzen.
Zum Verlust eures lieben Andreas schicken wir viel Kraft für die dunklen Tage der Trauer. Von ganzem Herzen wünschen wir euch, dass sich die schweren Tage bald in schöne Erinnerung auflösen.

Petra und Thomas Fellner
Christina und Markus Rambossek

 

Lieber Andreas

Die Zeit, die wir mit dir als Kollegen verbringen durften kann uns keiner nehmen.
Wir behalten dich stets bei uns im Herzen.
Dein Wesen hat uns nachhaltig bereichert.

Wir werden dich nie vergessen!

Liebe Trauerfamilie

Wir möchten euch unser Beileid aussprechen.
Wir wünschen euch von ganzem Herzen, dass die Erinnerung an wunderschöne gemeinsame Momente eines Tages die Trauer verdrängen wird und euch ein Lächeln auf die Lippen zaubert. Die Erinnerungen und die Liebe sterben nie.

Kollegen aus der Elektromontage

 

Das Schönste was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.

Liebe Angehörige!

Wir sind fassungslos und können es nach wie vor noch nicht glauben, dass Schratti durch so einen schrecklichen Unfall aus dem Leben gerissen wurde.
Es ist schwer die richtigen Worte zu finden, aber wir möchten euch wissen lassen, dass wir in Gedanken bei euch sind.
Schratti war nicht nur ein Arbeitskollege, sondern auch ein langjähriger Wegbegleiter. Wir werden ihn mit seiner netten, humorvollen, aber auch extrem hilfsbereiten Art immer in Erinnerung behalten und auch sein Lachen und seine lebensfrohe Art bleibt unvergessen.
Für die kommende schwere Zeit wünschen wir euch viel Kraft, Hoffnung und Zuversicht.
In stillem Gedenken
Mirko und Marion mit Marie & Luisa

 

Liebe Maria
Liebe Trauerfamilie

Es fällt einem schwer die richtigen Worte zu finden.
Da gibt es kein Begreifen für den Verlust Eures geliebten Andi.

Wenn die Sonne des Lebens untergeht,leuchten die Sterne der Erinnerung.

Gute Reise lieber Andi

Unser aufrichtiges Mitgefühl
Hans, Gitti, Hansi und Eva

 

Liebe Sabine, unser Mitgefühl für diesen plötzlichen Verlust Deines Andreas.
Wir wünschen Dir viel Kraft und Zuversicht in dieser Zeit der Trauer.
Hans, Maria, Markus

 

Liebe Trauerfamilie!

Unsere aufrichtige Anteilnahme am so plötzlichen Verlust Eures Lebenspartners, Vaters, Sohnes und Bruders. Andreas war ein Schul- und Jugendfreund
unseres Sohnes. Wir werden Andreas als lustigen, freundlichen “Schratti” in guter Erinnerung behalten.

 

Wir durften dich Andi als lebensfrohen und lustigen Menschen kennenlernen.
Wir sind sehr dankbar dafür und werden dich so immer in Erinnerung halten.
Liebe Sabine, wir wünschen dir ganz viel Kraft.
Sabrina, Erich und Felix

 

Meine aufrichtige Anteilnahme und viel viel Kraft!
Monika Wagner

 

Viel zu Früh hast Du diese Welt verlassen und ohne Dich wird es dunkler werden!

 

Liebe Sabine,
mein volles Mitgefühl zum Verlust deines Andreas.
Wünsche dir viel Kraft für die kommende Zeit.
Marianne Schimatzek

 
 

Neuer Eintrag in das Kondolenzbuch