Anna Landlinger

* 30. Mai 1956
† 7. Februar 2021

Verkäuferin in Ruhe

Beten:

Donnerstag, 18. Februar 2021
um 19.30 Uhr in der

Pfarrkirche Hohenzell

Aufbahrung:

Donnerstag, 18. Februar 2021,
von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr in der

Aufbahrungshalle Hohenzell

Wir nehmen Abschied

Das hl. Requiem mit anschließender Urnenbeisetzung findet
im engen Familien- und Freundeskreis statt.

Am 19. Februar 2021, 14:00 - 16:00 Uhr

Pfarrkirche Hohenzell
 
 

Anna Landlinger

* 30. Mai 1956
† 7. Februar 2021

 

Liebe Anni !
Tief bestürzt mussten auch wir erfahren, dass du viel zu früh deine letzte Reise, jene zu Gott antreten hast müssen. Als Nachbarin und Kameradin in der Union Hohenzell haben wir dich als liebenswürdigen, hilfsbereiten und immer gut gelaunten Menschen gekannt und geschätzt. Wir denken gerne an die schönen Stunden mit dir zurück. Wir sind dankbar, dass wir ein Stück deines Weges mit dir gehen durften und werden dich immer in liebevoller Erinnerung behalten. Lebe wohl!
Letzte Grüße
Hans und Maria Wöllinger

 

Schade dass du gehen musstest ,lang vor deiner Zeit !

Liebe Anni !

Leider muessen wir zur Kenntnis nehmen, dass du denKampf gegen deine Krankheit verloren hast.
Tapfer und zuversichtlich hast du bis zuletzt in die Zukunft geblickt.
wir haben dich deshalb bewundert wie ,du dein Leben gelebt und geliebt hast und immer optimistisch warst.
unsere tief empfundene Anteinahme gilt deiner Familie
Wir werden dich immer in lieber Erinnerung behalten
Lisi und Edi Praml.

.

mit Bewunderung haben wir bis zuletzt deine Zuversicht

 

Liebe Anni!
Du warst immer ein Vorbild für mich. Dein Wille und Deine Stärke haben mir gezeigt, dass man alles im Leben schaffen und überwinden kann!! Werde Dich nie vergessen.. Ruhe sanft in Frieden.. Deine Ehemalige Arbeitskollegin Birgit

 

Wo Worte fehlen, das Unbeschreibliche zu beschreibe
Wo Augen versagen das Unabwendbare zu sehen.
Wo Hände das Unbegreifliche nicht fassen können
bleibt einzig die Gewissheit dass du in unseren Herzen weiterleben wirst.
Liebe und Gedanken bleiben für immer.

 

Liebe Trauerfamilie, ich habe von Anni, in meiner Lehrzeit, sehr viel gelernt. Anni war immer freundlich, und gerecht zu mir. Es tut weh, einen geliebten Menschen zu verlieren, aber was man nicht verliert, ist die gemeinsam, verbrachte Zeit. Meine aufrichtige Anteilnahme. Maria Wiesner

 

Und immer sind da Spuren deines Lebens: Gedanken,Bilder.Augenblicke und Gefühle— Sie werden uns immer an
Dich erinnern. Worte können nicht beschreiben wie schwer es ist, einen geliebten Menschen zu verlieren.Worte können nicht beschreiben, wie sehr es uns berührt zu erleben, mit viel Liebe und Wertschätzung auch andere an
Ihn denken, mit uns trauern und ihn vermissen.

 

Liebe Anni… Wir durften einen Teil unserer Jugend mit dir und Sepp verbringen. Gerne denken wir daran zurück. Nun bist du dorthin gegangen wo es keinen Schmerz gibt. Wir umhüllen die.,die um dich weinen mit tröstenden Licht und Liebe.
Monika und Karl

 

Wer einen Fluß überquert,
muß die eine Seite verlassen.
Mahatma Gandhi

Unsere aufrichtige Anteilnahme!

Helmut und Eva Kanzler

 

Mein Aufrichtiges Beileid
Familie Anton Auer, Oberlangstadl

 
 

Neuer Eintrag in das Kondolenzbuch