16. August 2018

Mitgefühl ist das Verständnis des Herzens.

Mein Name ist Elisabeth Romana Riedl.
Ich erblickte am 14. Oktober 1968 das Licht der Welt. Schon als kleines Kind verbrachte ich zusammen mit meiner Großmutter viel Zeit auf unserem schönen Waldfriedhof in Ried im Innkreis.

Durch eine Vielzahl an persönlichen Verlusten weiß ich aus eigener Erfahrung, welche Anforderung dieser Augenblick uns abverlangt. Es ist eine der schwersten Lektionen des Lebens. Gerade in den ersten Stunden der Trauer möchte ich eine Stütze für jede Familie sein. Meine Bemühung liegt darin, mit ehrlichem Einfühlungsvermögen, Respekt und dem nötigen Trost auf die Bedürfnisse der Trauernden einzugehen. In unserem Leben ist Empathie die Basis in solch haltlosen Augenblicken.

In diesem Sinne möchte ich meine persönlichen Gedanken mit auf den Weg geben:
“ZEIT ist unbestechlich, unbezahlbar kostbar und keine Selbstverständlichkeit.”  Romana Riedl